Uns Dieter!

Habt ihr es schon gehört? Dieter Eilts ist ab sofort Leiter der Fußballschule von Werder Bremen. Ich freue mich, dass er jetzt wieder an der Weser arbeitet, denn ich finde Dieter ziemlich cool. Hab‘ sogar einen Beweis:

[singlepic id=187 w=100 h=75 ]

Das Foto ist entstanden, als er Trainer in Rostock war und seine Mannschaft im DFB-Pokal auf den VfL Wolfsburg traf.
Falls er das hier auch liest oder ihr ihn kennt, er kann mich gerne mal in einer meiner Sendungen im Februar besuchen kommen 🙂 An folgenden Tagen hört ihr mich in euerm Radio:

Mittwoch, 01.02., 12-14 Uhr, „Mittendrin“
Donnerstag, 02.02., 12-14 Uhr, „Mittendrin“
Freitag, 03.02., 12-14 Uhr, „Mittendrin“
Sonntag, 05.02., 11-16 Uhr „Top 44“
Montag, 06.02., 12-14 Uhr, „Mittendrin“
Dienstag, 07.02., 12-14 Uhr, „Mittendrin“
Mittwoch, 08.02., 12-14 Uhr, „Mittendrin“
Donnerstag, 09.02., 12-14 Uhr, „Mittendrin“
Freitag, 10.2., 12-14 Uhr, „Mittendrin“
Montag, 13.02., 12-14 Uhr, „Mittendrin“
Dienstag, 14.02., 12-14 Uhr, „Mittendrin“
Samstag, 18.02., 6-10 „Morningshow am Samstag“
Sonntag, 19.02., 11-16 Uhr „Top 44“
Mittwoch, 22.02., 12-14 Uhr, „Mittendrin“
Donnerstag, 23.02., 12-14 Uhr, „Mittendrin“
Montag, 27.02., 12-14 Uhr, „Mittendrin“
Dienstag, 28.02., 12-14 Uhr, „Mittendrin“

…frei nach dem Motto „Wer rastet, ruht sich aus“ (ging doch so, oder?!) moderiere ich am Freitag, den 24.02. den Sportlerball in Rotenburg.

Und wäre das noch nicht genug Sport in diesem Beitrag: ab sofort gehe ich regelmäßig ins Fitnessstudio. Das erzähle ich euch nur, damit ihr mich regelmäßig fragt, ob ich mich schon von meinem Schweinehund habe erobern lassen oder ihn immer noch in Schach halte.
In diesem Sinne: just do it. Schönen Februar!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Uns Dieter!

  1. Michael sagt:

    Hallo Rieke,
    und, was macht das Projekt „Fitnessstudio“? Schweinehund überwunden oder noch nicht? Ich kämpfe in diesem Jahr noch massiv gegen ihn, will ihn aber bald endlich besiegt haben. 🙂
    Schönen Gruß…

    • Rieke sagt:

      Hi Michael,
      Projekt „Fitnessstudio“ läuft! Den Schweinehund habe ich an eine ganz kurze Leine gelegt und führe ihn jetzt regelmäßig im Lauftempo Gassi 🙂 Wir kämpfen also gemeinsam!

      • Michael sagt:

        Respekt!!! Ich konnte meinen auch endlich an die Leine legen, aber noch zerrt er ziemlich, aber ich bin stärker. 🙂 Dir weiterhin viel Erfolg dabei und auch bei allen anderen Vorhaben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.